Klinischer Arbeitskreis des ZBV

Organisatorische Hinweise

Der "Klinische Arbeitskreis im Qualitätszirkel des ZBV Oberpfalz" wurde in Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Dr. Handel, Direktor der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Zahn-, Mund- und Kieferklinik Regensburg und dem Zahnärztlichen Bezirksverband Oberpfalz im Januar 1997 gegründet.

Die Treffen des Arbeitskreises finden jeden zweiten Mittwoch im Monat (mit feiertags bedingten Ausnahmen) in der Regel um 19:00 Uhr s. t. im großen Hörsaal der Zahn-, Mund- und Kieferklinik der Universität Regensburg statt.

Nach einem einführenden Referat von ca. 45 Minuten soll es zu interkollegialen Gesprächen und Falldiskussionen kommen.

Der Jahresbeitrag beträgt 100,00 EUR je Person und ist zu Jahresbeginn fällig. Es besteht die Möglichkeit, Einzelveranstaltungen zu besuchen. Die Gebühr für einen Kursabend beträgt 26,00 EUR. Bitte melden Sie sich formlos beim ZBV an.

An jedem Kursabend liegt eine Liste auf, in der die Teilnehmer ihre Anwesenheit bestätigen. Die Bescheinigungen für die Arbeitskreisveranstaltungen werden vom ZBV einmal im Jahr gesammelt versandt.

Lageplan

Zurück